Bestattungshaus Güttes

Hüchelner Straße 14
50226 Frechen
Telefon: 02234 54604
Telefax: 02234 271847

www.bestattungshaus-guettes.de

Feuerbestattung

Urnenbestattung

Unter einer Feuerbestattung versteht man die Einäscherung des Verstorbenen im Sarg. Danach wird die Aschenurne in einer Grabstätte beigesetzt.
Einen geliebten Verstorbenen dem Feuer zu übergeben und seine Asche in einer Urne in einer Urnenbetattung beizusetzen ist bereits seit langem Brauch. Hierbei spielen spirituelle oder aber auch finanzielle Gründe eine Rolle, deretwegen sich die Hinterbliebenen für eine Urnenbestattung entscheiden.

Unsere Spezialfahrzeuge werden allen Anforderungen gerecht. Ein spezieller Innenausbau stellt den fachgerechten und pietätsvollen Transport sicher. Nachfolgende finden Sie eine Übersicht unserer Fahrzeuge:

Bestattungsfahrzeug | Bestattungshaus Güttes
Bestattungsfahrzeug | Bestattungshaus Güttes
Bestattungsfahrzeug | Bestattungshaus Güttes
Bestattungsfahrzeug | Bestattungshaus Güttes
Bestattungsfahrzeug | Bestattungshaus Güttes
Bestattungsfahrzeug | Bestattungshaus Güttes